NABU Waiblingen

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > News-Archiv > 

Hauptmenü

  • News-Archiv



  • Film: Die Strategie der krummen Gurke

     

    Filmvorführung: „Die Strategie der krummen Gurke“
     
    Freitag, 17. Oktober, 19:30 Uhr im Bürgerzentrum Waiblingen
     
    Immer mehr kleine Bauernhöfe geben auf und gleichzeitig bewirtschaften wenige Großbetriebe immer größere Flächen und Ställe. Wie können wir eine vielfältige und bäuerliche Landwirtschaft erhalten, die den Ansprüchen von Mensch, Tier und Umwelt gerecht wird?
    Eine gute Lösung zeigt das Konzept der Solidarischen Landwirtschaft. In der solidarischen Landwirtschaft tragen mehrere Privat-Haushalte die Kosten eines landwirtschaftlichen Betriebs, wofür sie im Gegenzug dessen Ernteertrag erhalten. Durch den persönlichen Bezug zueinander erfahren sowohl die Erzeuger*innen als auch die Konsument*innen die vielfältigen Vorteile einer nicht-industriellen, marktunabhängigen Landwirtschaft.
    Der Film zeigt wie das Konzept bei einer der größten solidarischen Betriebsgemeinschaften – der GartenCoop in Freiburg – funktioniert. Er regt zum nachdenken und nachahmen an. In der anschließenden Diskussion gibt es auch Informationen zum Mitmachen bei der erst vor kurzem gegründeten Initiative GartenLeben in Großhöchberg (Spiegelberg).
    Veranstalter: demeter Gärtnerei Großhöchberg, gartenleben@grosshoechberg.de

    Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...


    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Impressum | Kontakt | E-Mail
    © 2020 NABU Waiblingen